Name film
line
Startseite Portfolio Preise Blog Partner Kontakt
  Hochzeitsfotos Kinderfotos Babysfotos Familienfotos Portraitfotos Babybauch

Bildbearbeitung

Bevor Sie in meine Bildergalerie hineinsehen, möchte ich Ihnen über die Bildbearbeitung etwas erzählen. Das ist ganz wichtig bei der entscheidung welches Hochzeitspaket Sie für sich auswählen oder Sie können sich gut vorstellen was für die Leistungen ich anbiete.

Zuerst etwas Theorie aus "WIKIBOOKS"

Die digitale Bildbearbeitung bezeichnet das nachträgliche Verändern eines digital vorliegenden Fotos mittels Computersoftware.

Es sei an dieser Stelle erwähnt, dass es einige wenige Menschen gibt, die die digitale Nachbearbeitung ablehnen und diese gar als "Betrug" ansehen. In der Tat wird hier das Bild nachträglich geändert; es wird bewusst in das "Abbild der Realität" eingegriffen, die Realität also anders dargestellt und damit gewissermaßen verfälscht.

Entfernt man ein paar Lichtstreifen, so beseitigt man womöglich nur technisch bedingte Artefakte und kommt sogar wieder näher an das reale Abbild heran – man kann aber ein Foto mittels digitaler Bildbearbeitung auch vollständig verändern, bis rein gar nichts mehr an die ursprüngliche Aufnahme erinnert.

Ob man seine Fotos nachbearbeitet oder nicht, ist letztlich eine ganz individuelle Entscheidung. An dieser Stelle sollten aber vielleicht einige Gründe genannt werden, die für die digitale Nachbearbeitung sprechen bzw. sie rechtfertigen:

  • Fotografie ist Teil der Bildenden Kunst, ein Foto muss damit nicht zwangsweise die Realität korrekt wiedergeben. Der Künstler kann alle erdenklichen Mittel und Methoden verwenden, um seine Werke zu gestalten. Es zählt letztlich immer das Resultat, nicht auf welche Art es geschaffen wurde.
  • Nachbearbeitung wird in fast allen Fällen ein besseres Resultat bringen, wenn sie sinnvoll und dezent eingesetzt wird.
  • In vielen Fällen bietet es sich an, den Kontrast einen Fotos leicht zu erhöhen, da digitale Fotos oft ein wenig matt wirken. Kontrastreiche Fotos erscheinen realer, tiefer, ansprechender. Wenn man einmal den Kontrast eines Fotos erhöht, wird man schnell erkennen um wie viel ansprechender ein sonst eher langweiligen Foto wirken kann.

Also, ich zeige Ihnen was ist eine Grungbearbeitung und was ist eine Retusche

Grundbearbeitung

Das erste Foto sehen wir ohne Bearbeitung, es wirkt matt, mit wenig Kontrast, es stört ein dunkles Detail, ein Fleck links. Ich habe es bearbeitet und wir sehen wie das Foto lebendig geworden.

Retusche

Wenn ich dieses Foto retuschiere, dann ist es ideal geworden.

Noch zeige ich Ihnen die Schwarz-Weiss-Umwandlung dieses Fotos

SW unbearbeitet SW bearbeitet

Und noch ein paar Beispiele

Unbearbeitet Kunstbearbeitung SW Kunst

 

line
© Anna Nikitina Fotografie 2011 - Tel. 0211-4953086 / Mobil 0178-5080581